Herz an Hirn

Texte&Konzepte zu nachhaltigen Themen

Vom Einfachen das Gute

Hinterlasse einen Kommentar

Für die Juni-Ausgabe des FOGS Magazin habe ich den Lebensmittel-Kiezladen „Vom Einfachen das Gute“ in der Berliner Invalidenstraße besucht. Zu einem französischen Tröpfchen Wein und traditionell gefertigtem Schinken erklärte mir Geschäftsführer Jörg Reuter, warum Essen für ihn eine landwirtschaftliche Tätigkeit ist und was diese Philosophie für seine Produktauswahl bedeutet. Weiterlesen…

Flore

Studentin Floor ist nicht die Einzige, die bei VEDG lieber Wurst schneidet, statt in der Wirtschaft Karriere zu machen.

Fotograf: Henryk Boeck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s